Museum Ulm
Di - Fr 11-17 Uhr, Sa & So 11-18 Uhr
VeranstaltungenZum Glück! 40 Jahre Freunde des Ulmer Museums e.V. & Jost Münster – One place at a time
Eröffnung

Zum Glück! 40 Jahre Freunde des Ulmer Museums e.V. & Jost Münster – One place at a time

Gerne laden wir Sie im Rahmen des traditionellen Sommerfestes der Freunde des Ulmer Museum e.V. zu den Ausstellungseröffnungen der Ankäufe des Freundesvereins für das Museum Ulm sowie von Jost Münster – One place at a time ein.

Seit seiner Gründung im Jahre 1982 unterstützt der Verein Freunde des Ulmer Museums das Museum Ulm insbesondere auch bei Ankäufen für die Museumssammlungen. So konnten in den letzten Jahren Werke u.a. von Georges Braque, Otto Dix, Erich Heckel, George Grosz, Jenny Holzer, Paul Klee, Dieter Krieg, Wolfgang Laib, Heinz Mack, Jeanne Mammen, Nam June Paik, Niki de Saint Phalle oder Kiki Smith erworben werden.

Zum 40jährigen Jubiläum bedankt sich das Museum Ulm für dieses großzügige bürgerschaftliche Engagement der Mitglieder mit einer Präsentation von ausgewählten Werken, die mit der Unterstützung der Freunde des Ulmer Museums e.V. für die Sammlungen des Museums Ulm angekauft werden konnten.

Zudem werden Werke des 1968 in Ulm geborenen und in London lebenden Malers Jost Münster präsentiert. Er studierte Bildende Kunst am Goldsmiths College of Art in London sowie an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.

Jost Münster experimentiert mit Farb- und Materialkompositionen, die unsere Wahrnehmung für die Ästhetik des Alltäglichen schärfen, und dessen Werke Malerei mit Skulptur verbinden.

Das Sommerfest wird musikalisch durch das knudsen fesselestreit trio begleitet

20.30 Uhr: Artist Talk mit Verena Wieland und Jost Münster

21 Uhr:  Zum Glück! Führung durch die Ausstellung

Newsletter

Bleiben Sie stets mit uns auf dem Laufenden! Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie gerne über unsere aktuellen Ausstellungen, Veranstaltungen und unser umfassendes Vermittlungsangebot sowie vieles mehr.

Jetzt Anmelden
heute