Museum Ulm
Neu! Di - So & Feiertag 11-17 Uhr
Veranstaltungen„gestaltete rebellion – otl aicher und die ästhetisierung des widerstands“
Vortrag

„gestaltete rebellion – otl aicher und die ästhetisierung des widerstands“

Zum diesjährigen 100. Geburtstag von Otl Aicher (1922-1991), einem der einflussreichsten Kommunikationsdesigner des 20. Jh., präsentiert das Museum Ulm im öffentlichen wie musealen Raum ein Ausstellungsprojekt, das die visuelle Gestaltung von Widerstand und Protest in der internationalen Gegenwartskultur zum Thema macht.

In seinem Vortrag „gestaltete rebellion“ widment sich  Prof. Dr. Tilman Allert der Ästhetisierung des Widerstands durch Otl Aicher.

Eintritt frei

Ausstellung
12. November 2022 — 16. April 2023

Protest! gestalten: Von Otl Aicher bis heute

Zum 100. Geburtstag von Otl Aicher (1922-1991), einem der einflussreichsten Kommunikationsdesigner des 20. Jahrhunderts, zeigt das Museum Ulm eine Ausstellung, welche die Gestaltung von Widerstand und Protest in der internationalen Gegenwartskultur zum Thema macht. Protest und ziviler Ungehorsam waren starke Charakterzüge des politischen Menschen Otl Aicher. Bereits als Jugendlicher entwickelte... —› mehr

Newsletter

Bleiben Sie stets mit uns auf dem Laufenden! Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie gerne über unsere aktuellen Ausstellungen, Veranstaltungen und unser umfassendes Vermittlungsangebot sowie vieles mehr.

Jetzt Anmelden
heute