Museum Ulm
Di - Fr 11-17 Uhr, Sa & So 11-18 Uhr
VeranstaltungenBarock in Ulm!
Känguru-Kunst

Barock in Ulm!

Raus aus dem Alltag, rein ins Museum! Eltern oder Großeltern mit Babys sind eingeladen, an den kurzweiligen, 45-minütigen Führungen zur durch „Barock in Ulm!“ im Museum Ulm teilzunehmen.

Mit der Ausstellung wird eine nahezu unbekannte aber umso bedeutende Epoche der Ulmer Kunst- und Kulturgeschichte neu entdeckt. Im 17. Jahrhundert brachte Ulm Kunst von höchster Qualität hervor: David Heschler (1611 – 1667) und sein Schüler Johann Ulrich Hurdter (1631/32 – 1716) schufen als Bildschnitzer meisterliche Werke. Zu Lebzeiten waren beide gefragte Künstler; heute sind sie selbst in Ulm weitgehend unbekannt.

Egal, ob im Tragetuch, im Kinderwagen oder auf der Decke, das Baby ist mit dabei und darf jederzeit gestillt, gefüttert oder gewickelt werden. Im Anschluss an den Rundgang besteht die Gelegenheit zum Austausch und Mittagessen in einem nahegelegenen Café.

Dauer ca. 45 Minuten. Teilnahme 3 € pro Erwachsenen.

Ohne Anmeldung und Reservierung

Newsletter

Bleiben Sie stets mit uns auf dem Laufenden! Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie gerne über unsere aktuellen Ausstellungen, Veranstaltungen und unser umfassendes Vermittlungsangebot sowie vieles mehr.

Jetzt Anmelden
heute