Museum Ulm Logo Museum Ulm Logo Museum Ulm

+++Zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist das Museum vorläufig bis 14. Februar 2021 geschlossen+++

Vermittlung Vermittlung Vermittlung

Kindergärten und Schulen

Angebote für Kindergärten und  Schulen

 

Museen leisten einen unerlässlichen Beitrag in unserer Gesellschaft. Wir möchten, dass auch Kinder und Jugendliche daran teilhaben können. Gerade in Zeiten zunehmender Digitalisierung ist die unmittelbare Begegnung mit originalen Artefakten und Kunstwerken wichtiger denn je.

Authentische Objekte helfen dabei, komplexe Zusammenhänge der Geschichte und auch unsere Gegenwart zu begreifen. Durch die Idee eines ganzheitlichen und individuellen Lernens ist das Museum ein besonderes Lernumfeld, das flexibel auf Unterrichtsinhalte und individuelle Wünsche reagieren kann.

Neben der Vermittlung von Werten und Inhalten fördert das Lernen im Museum auch das kognitive Vermögen, das bildliche und symbolische Denken und das abstrakte Vorstellungsvermögen. Darüber hinaus kann die Auseinandersetzung mit einem Werk kreative Impulse freisetzen. In praktischen Workshops wird das Gelernte zudem angewendet und hilft dabei, die eigenen Potenziale und auch die Lösung von Problemen auf kreative Weise zu erkennen und zu trainieren.

Durch das breite Spektrum innerhalb der Sammlungen des Museums Ulm bestehen vielseitige Anknüpfungspunkte zum Schulunterricht: Von Kunst über Geschichte, Religion und Ethik über Deutsch hin zu MeNuK.

Gerne gestalten wir gemeinsam mit Ihnen individuell Ihren Besuch bei uns im Museum Ulm oder Sie wählen ein Angebot aus unseren vorgefertigten Modulen aus:

Angebote für Schulklassen und Kitas

Auskunft und Anmeldung telefonisch unter +49(0)731 161 4307 oder per Mail an vermittlung.museum@ulm.de