Museum Ulm
Das Museum ist wegen Umbau geschlossen!
Aktuelles / Hinter den Kulissen

Baustellen-Blog: Ein neuer Dachstuhl für die ehemalige Gewerbebank

Hinter dem Bauzaun: Ein Update von der Museums-Baustelle

 

Seit April 2023 ist das Museum Ulm am Marktplatz für die Öffentlichkeit geschlossen und seit September 2023 laufen die Umbau- und Sanierungsarbeiten. Regelmäßig werden wir hier im Baustellen-Blog ein Update zum Fortschritt der Abbruch- und Baumaßnahmen veröffentlichen.

Der erste Bauabschnitt: Ein neues Dach für die ehemalige Gewerbebank.

Der Gebäudeteil des Museum Ulm, der als ehemalige Gewerbebank bezeichnet wird, hat aus verschiedenen Gründen einen neuen Dachstuhl erhalten. Zunächst wurde bei Untersuchungen durch Materialproben festgestellt, dass das bisherige Material im Dach starke zeitbedingte Verschleißspuren aufwies. Zudem musste das Dach energetisch ertüchtigt werden, um ganzjährig ein angenehmes Raumklima zu schaffen und übermäßigen Wärmeverlust im Winter zu vermeiden. Dies beinhaltet auch einen Umbau des oberen Geschosses zur Nutzung als Büro- und Aufenthaltsräume für das Museumspersonal. Dann war es nötig, im Sinne des barrierefreien Zugangs einen Aufzug in das Gebäude einzubauen, der allen ermöglicht, alle Stockwerke zu erschließen. Da der Aufzugschacht das alte Dach in der Höhe überschritten hätte, musste hier nach oben mehr Platz geschaffen werden.

Machen Sie sich selbst ein Bild vom neuen Dachstuhl und klicken Sie sich durch die Bildergalerie, die Matthias Schmiedel aufgenommen hat.

 

 

1 Kommentar(e)

  1. Hannah Bochnig

    Danke für die tollen Bilder. Das sieht ja schon gut aus und nimmt Gestalt an. Ich freue mich sehr über den Fortgang per Fotostory zu erfahren wie der Stand ist.
    Liebe Grüße Hannah

Newsletter

Das Museum Ulm ist wegen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen geschlossen!

Wir sind seit dem 14.01.2024 mit unserer Ausstellung "Museum neu buchstabiert. Teil 1: A-L" zu Gast in der benachbarten kunsthalle weishaupt. Außerdem ist das HfG-Archiv weiterhin für Sie geöffnet.

Unser kostenfreier Newsletter informiert Sie weiter über unsere aktuellen Ausstellungs-, Veranstaltungs- und Vermittlungsformate.

Jetzt Anmelden
heute