Museum Ulm Logo Museum Ulm Logo Museum Ulm

Sammlungen Sammlungen HfG Ulm

HfG Ulm

HfG Ulm

Die Hochschule für Gestaltung, 1953 von Inge Scholl, Otl Aicher und Max Bill gegründet, schrieb bis zu ihrem frühen Ende 1968 Design-Geschichte. Bis heute sind die Errungenschaften dieser Institution von grundlegender Bedeutung für die Ausbildung und Arbeit von Gestaltern und Designern ebenso wie für die Forschung.

Im Museum Ulm bietet eine Präsentation Einblick in Lehre und Produkte der berühmten Hochschule. Das HfG-Archiv selbst ist seit 2011 im originalen Gebäude der Hochschule zu finden. Mit der ständigen Ausstellung „Von der Stunde Null bis 1968“ sowie spezifischen Sonderausstellungen lässt sich die wechselvolle Geschichte der HfG von ihrer Gründung bis zu ihrem Ende am Originalschauplatz erleben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hfg-archiv.ulm.de