Museum Ulm Logo Museum Ulm Logo Museum Ulm

Di – So 11 – 17 Uhr, Do 11 – 20 Uhr

Sonserausstellungen Sonserausstellungen Ausstellungen

6. Oktober 2017—28. Januar 2018

Aus dem Bauch heraus
Kurt Deschler zum 100. Geburtstag

 

Anlässlich des 100-jährigen Geburtsjubiläums des Ulmer Kunstsammlers Kurt Deschler (1917–2003) zeigt das Museum Ulm eine umfangreiche Ausstellung von Kostbarkeiten aus seiner über die Jahrzehnte stetig gewachsenen Kunstsammlung.

Der intensive Austausch und Kontakt mit Künstlern seiner Zeit wie Adolf Hölzel oder Horst Antes spiegelt sich in den Exponaten seiner umfangreichen Sammlung wider. Die Ausstellung präsentiert nicht nur Gemälde, Zeichnungen und Skizzen von Horst Antes, Willi Baumeister, Adolf Hölzel, Ernst Wilhelm Nay und Pablo Picasso, sondern erzählt zugleich die Geschichte seiner Freundschaft mit dem Verleger, Journalisten und Kunstsammler Kurt Fried (1906–1981).

In ihren Sammlungen haben beide die bedeutenden Kunstströmungen ihrer Zeit wie Abstraktion, klassische Moderne und Neue Figuration rezipiert, so dass die Ausstellung nicht nur die Zeit des Umbruchs von der expressiv-abstrakten zur archaisch-figurativen Malerei nachzeichnet, sondern zugleich die zentralen Fragen der frühen Moderne nach einer neuen Definition des Bildes verdeutlicht werden.