Museum Ulm
Di - Fr 11-17 Uhr, Sa & So 11-18 Uhr
VeranstaltungenEinführung in Augmented Reality
Führung

Einführung in Augmented Reality

Die Augmented Reality App „ARt chat“ erweitert die physische Ausstellung „Wir müssen reden!“ vor Ort in den digitalen Raum. Mit dem eigenen Smartphone oder einem Leih-Tablet des Museums können Besucher*innen eigene Ansichten, Wissen oder auch Fragen mit anderen teilen und diskutieren. In der 20-minütigen Einführung hilft unser Team beim Einstieg in die neue Welt der digital erweiterten Realität (Geräteeinstellungen, Nutzung der App).

ARt chat ist für iOS (Apple Store) und Android (Google Play Store) erhältlich. Die App verwendet die Kamerafunktion des Gerätes und ermöglicht die Platzierung von Kommentaren im digitalen Raum (siehe Foto). Besucher*innen können so eigene Inhalte in die Ausstellung bringen oder die von anderen lesen bzw. darauf reagieren. Auf diese Weise entsteht ein Wissens- und Meinungsaustausch, der auch nach dem Museumsbesuch zuhause fortgesetzt werden kann.

Die Teilnahme an der Einführung ist kostenfrei.

Anmeldung per E-Mail an: mudigi@ulm.de.

 

ARt chat kann im Museum Ulm aktuell in der Ausstellung „Wir müssen reden!“ genutzt werden – entweder mit dem eigenen Endgerät oder mit einem Leih-Tablet mit vorinstallierter App (an der Kasse erhältlich). Entwickelt wurde ARt chat vom Museum Ulm, dem NRW-Forum/Kunstpalast Düsseldorf und dem MIREVI Lab der Hochschule Düsseldorf im Rahmen des Kooperationsprojektes nextmuseum.io.

Zur Ausstellung:

„Wir müssen reden!“ wurde durch die im Herbst 2020 entbrannten Debatte um die Darstellung einer Schwarzen Königsfigur des Bildhauers Martin Scheible (1873-1954) aus der Weihnachtskrippe des Ulmer Münster angestoßen. Die Ausstellung soll eine Erweiterung des gesellschaftlichen Diskurses darstellen und als Anknüpfungspunkt dienen, um über die Ausprägungen des Alltagsrassismus zu Lebzeiten Martin Scheibles sowie über Ursprung, Entwicklung, Begrifflichkeiten von Rassismus allgemein und seine Auswirkungen bis heute aufzuklären.

 

Newsletter

Bleiben Sie stets mit uns auf dem Laufenden! Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie gerne über unsere aktuellen Ausstellungen, Veranstaltungen und unser umfassendes Vermittlungsangebot sowie vieles mehr.

Jetzt Anmelden
heute