Museum Ulm
VeranstaltungenZwischen Kuhberg und Zuckerhut: Die Ausstellungen der HfG Ulm
Vortrag

Zwischen Kuhberg und Zuckerhut: Die Ausstellungen der HfG Ulm

Ausstellungen informieren, unterhalten und regen zum kritischen Austausch an. Diesem Umstand war man sich an der Hochschule für Gestaltung Ulm (HfG) stets bewusst.

In zahlreichen Ausstellungen – von Ulm über Mailand bis Rio de Janeiro – gab die HfG Einblicke in ihre Arbeit. Dabei dienten diese sowohl der Öffentlichkeitsarbeit als auch der Sichtbarmachung der eigenen Designauffassung.

Der Vortrag nimmt erstmals die Ausstellungstätigkeit der HfG Ulm in den Blick und stellt die Ergebnisse des von der VolkswagenStiftung geförderten Forschungsprojekts „Gestaltung ausstellen. Die Sichtbarkeit der HfG Ulm“ vor, das vom HfG-Archiv Ulm, der Hochschule Pforzheim und der Folkwang Universität der Künste Essen gemeinsam getragen wurde.

Mit Christopher Haaf (München) & Linus Rapp (München)

Eintritt frei

Eine Veranstaltung des Vereins für Kunst und Altertum in Ulm und Oberschwaben im Museum Ulm

Ausstellung
1. Mai 2021 — 19. September 2021

HfG Ulm: Ausstellungsfieber

Mit der Ausstellung „HfG Ulm: Ausstellungsfieber“ widmet sich das HfG-Archiv dem Zusammenhang von Design und Ausstellungen. Die Präsentation ermöglicht einen neuen Blick auf die Designhochschule im internationalen Kontext. Im Mittelpunkt steht erstmals die Ausstellungstätigkeit der Hochschule, die wesentlich zu ihrer weltweiten Wahrnehmung beitrug. Die zahlreichen Schul- und Auftragsausstellungen, die zwischen... —› mehr

Newsletter

Bleiben Sie stets mit uns auf dem Laufenden! Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie gerne über unsere aktuellen Ausstellungen, Veranstaltungen und unser umfassendes Vermittlungsangebot sowie vieles mehr.

Jetzt Anmelden
heute