Museum Ulm
Di - Fr 11-17 Uhr, Sa & So 11-18 Uhr
VeranstaltungenOtl Aicher – Leben und ästhetische Wirkung
Vortrag

Otl Aicher – Leben und ästhetische Wirkung

Otl Aicher gründete zusammen mit seiner späteren Frau Inge Aicher-Scholl und Max Bill die Hochschule für Gestaltung Ulm. Neben seiner politischen Bedeutung ist seine gestalterische und ästhetische Wirkung bis heute immens.

Anhand verschiedener Bildbeispiele wird aufgezeigt, wie seine Plakate für die vh Ulm, für die Olympischen Spiele in München und seinen Piktogramme weitreichend und innovativ für Otl Aichers grafische Formensprache standen.

Von Dr. Martin Mäntele, Leiter des HfG-Archivs

Ort: Einstein Haus, Club Orange, Kornhausplatz 5, 89073 Ulm

Ohne Anmeldung und Reservierung

Eintritt 6 / 4 €

Eine Veranstaltung der volkshochschule ulm (vh ulm)

Newsletter

Bleiben Sie stets mit uns auf dem Laufenden! Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie gerne über unsere aktuellen Ausstellungen, Veranstaltungen und unser umfassendes Vermittlungsangebot sowie vieles mehr.

Jetzt Anmelden
heute