Museum Ulm Logo Museum Ulm Logo Museum Ulm

Willkommen auf der Homepage vom Museum Ulm Willkommen auf der Homepage vom Museum Ulm Willkommen auf der Homepage vom Museum Ulm

Aktuelles

Nächste Veranstaltungen:

 

Do I 21.06.18 I 17.00 – 18.30 Uhr

Offener Sprachtreff: Lasst uns reden!

Für Jugendliche und junge Erwachsene mit internationalen Wurzeln im Alter von 15-28 Jahren.

Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.

 

Do I 21.06.18 I 18.00 Uhr

Führung: Warum Kunst?

Mit der Kunstvermittlerin Florence Riecker (Treffpunkt kunsthalle weishaupt)

 

Do I 17.06.18 I 18.30 Uhr

Archäologie-Führung: Feuer und Wasser – Das Steinzeitdorf bei Ehrenstein

Mit dem Kurator Kurt Wehrberger

 

Do I 17.06.18 I 18.30 Uhr

Führung: Von der Stunde Null bis 1968

Mit der Wissenschaftlichen Volontärin Katharina Kurz im HfG-Archiv

Aktuelles

Ausschreibung: Designer in Residence

– Gender Design – Ein Programm des HfG-Archivs Ulm

 

Die Ulmer Hochschule für Gestaltung (HfG), 1953 von Inge Scholl, Otl Aicher und Max Bill gegründet, schrieb bis zu ihrem Ende 1968 Design-Geschichte. Bis heute sind die Errungenschaften dieser Institution von grundlegender Bedeutung für die Ausbildung und Arbeit von Gestaltern und Designern ebenso wie für die Forschung. In seiner Doppelfunktion als Museum und Archiv hat das HfG-Archiv die Aufgabe, Inhalte und Bedeutung der Hochschule einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Mit der neuen Reihe Designer in Residence verfolgt das HfG-Archiv das Ziel, seine Doppelfunktion mit zeitgenössischer Designforschung und -vermittlung zu verbinden. Zum ersten Mal wird deshalb ein Residence-Programm im Herbst 2018 aufgelegt, welches“Gender Design“ thematisiert. Folgend auf das Residence-Programm wird Anfang 2019 eine Ausstellung konzipiert, die sich diesem Ansatz widmet und unter Einbezug der Residence-Ergebnisse eine Plattform zur Diskussion sein möchte.

Weitere Informationen finden Sie hier in der Ausschreibung.

Aktuelles

Warum Kunst? – Schauen Sie KUNSCHT!

 

 

Ein Fernsehbericht der SWR-Kultursendung KUNSCHT! vom 03. Mai 2018.